03. 04. 2017

Plantion startet frühe Versteigerungen

Plantion versteigert Garten- und Beetpflanzen im April und Mai bereits eine halbe Stunde früher. Foto: Plantion

Ab kommenden Montag und bis zum 26. Mai versteigert Plantion Garten- und Beetpflanzen bereits ab 5.30 Uhr morgens, eine halbe Stunde früher als üblich. Damit will die Vermarktungsorganisation einen schnellen und effizienten Auktionsprozess zugunsten der Käufer dieser Warengruppen gewährleisten.

Versteigerung von Garten- und Beetpflanzen an zwei oder drei Uhren

Je nach Angebot will Plantion Garten- und Beetpflanzen in den kommenden sieben Wochen an zwei oder sogar drei Uhren versteigern – als erste Warengruppe noch vor Schnittblumen, deren Versteigerung erst ab sechs Uhr beginnt. Den Frühversteigerungszeitraum für Garten- und Beetpflanzen hat der Vermarkter in Absprache mit seinen Kunden und Mitarbeiten festgesetzt.

Plantion geht davon aus, dass vom 10. April bis 26. Mai pro Woche über 5.000 Karren mit Garten- und Beetpflanzen „unter den Hammer“ kommen.

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Write new comment

Comments (0)

No comments found!

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -