16. 02. 2018

Bloomways in Wien neu gestaltet

Die Wiener Bloomways Filiale zeigt die Waren in heller und freundlicher Atmosphäre. Foto: Bloomways

Zum zehnjährigen Bestehen hat Bloomways seine Wiener Filiale komplett umgebaut und modernisiert. Die Geschäftsräume zeigen sich dadurch jetzt in freundlicher und heller Atmosphäre und bieten den Kunden durch die Art der Warenpräsentation Anregungen für die Sortimentsgestaltung.

Wiener Filiale nach neuem Konzept gestaltet

Grundlage für die Umgestaltung der Wiener Niederlassung bot das neue Filialkonzept des Unternehmens, das auf ein einheitliches Erscheinungsbild, Nachhaltigkeit in der Materialauswahl und standardisierte Warengruppen setzt. Im Mittelpunkt stehen laut Bloomways moderne und kundennahe Sortimente mit einem hohen Anteil an regionalen Produkten. Neu in Wien ist der Produktbereich „Premium Flowers“, der laut dem Unternehmen „auf das Besondere und Ausgezeichnete spezialisiert“ ist.

„Wie schon bei den bisherigen Neueröffnungen haben wir auch in Wien viel Wert auf Nachhaltigkeit in der Materialauswahl und eine warme Atmosphäre gelegt. Wir setzen auf eine ansprechende und themenorientierte Warenpräsentation. Im Verkaufsraum kommt ein anthrazitfarbenes Regalsystem zum Einsatz“, so Jacek Fryzowicz, Filialleiter von Bloomways Wien.

Bloomways richtet Floristen-Wettbewerb aus

Um die Wiedereröffnung im neuen Look und das zehnjährige Bestehen der Filiale gebührend zu würdigen, fand für die Fachhandelskunden zudem ein Floristen-Wettbewerb statt, bei dem die Teilnehmer aus einer von Bloomways gestellten Blumenauswahl ein Gesteck, einen Strauß oder eine Vasenfüllung arrangieren sollten.

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Write new comment

Comments (0)

No comments found!

 Website: plehn media
© 2018 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -