08. 05. 2017

FleuraMetz eröffnet Standort in Österreich

Die FleuraMetz erweitert ihr Netzwerk: Im Mai eröffnet das Unternehmen in Salzburg einen neuen Standort. Er soll vor allem als Abholstation für Online-Bestellungen dienen, aber auch ein kleines Sortiment an Frischblumen bieten.

FleuraMetz: Erster Standort in Österreich

Für den niederländischen Vermarkter von Blumen und Zierpflanzen ist es der insgesamt elfte Standort weltweit und der erste in Österreich. Glenn Verwoerd leitet die Niederlassung. Das Standortteam soll Floristen die Funktionsweise und die Vorzüge des Webshops näher bringen. Über das Portal können die Kunden nicht nur Frischpflanzen, sondern auch Accessoires für den Endverbraucher bestellen.  

„Durch seine Doppelfunktion als Ausgabe- und Abholpunkt kann FleuraMetz sich flexibel an die raschen Veränderungen im Zierpflanzensektor anpassen, in dem der Online-Verkauf eine immer größere Rolle spielt“, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Neben dem Standort in Salzburg unterhält die FleuraMetz zwei Cash & Carry-Märkte in Aalsmeer und Naaldwijk sowie Standorte in Hannover (Deutschland), Hyères (Frankreich), Miami (Florida), Nantes (Frankreich), New York City (New York), Quito (Ecuador) und Sanremo (Italien).

Diesen Beitrag
  • weiterleiten
  • drucken

Diesen Beitrag kommentieren

Neue Kommentare (0)

Leider gibt es zu diesem Artikel noch keine Kommentare, schreiben Sie doch den ersten Kommentar!

 Website: plehn media
© 2017 Haymarket Media GmbH - Alle Rechte vorbehalten -